How We Live Home Tour: Jamala Wallace

Wie wir leben, Blog-Home-Tour, Jamala Wallace

How We Live Home Tour: Jamala Wallace

Jamala Wallace, Bloggerin, Dekorateurin und eingefleischte Sparfüchsin, ist die Königin des Afro-Antik-Chic. Ihr Blick für zeitlose Stücke, die die schwarze Kultur feiern, ist inspirierend. Jamala verwandelt Räume (einschließlich ihrer eigenen) mit fabelhaften Schätzen aus Secondhand- und Antiquitätenläden, sodass ich es kaum erwarten konnte, Ihnen ihr Zuhause in South Carolina zu zeigen.

Wie wir zu Hause leben, Rundgang durch das Bohemian-Wohnzimmer

Erzählen Sie den Lesern ein wenig über sich und Ihren Wohnort. Mein Name ist Jamala (arabisch für „schön“) und ich bin seit 33 Jahren mit meiner Highschool-Freundin verheiratet, einer stolzen Mutter von zwei feinen jungen Männern und einer frischgebackenen Großmutter. Schon früh entwickelte ich meine Liebe zur Inneneinrichtung mit Schwerpunkt auf antiken und Vintage-Möbeln.

Mein erstes Unternehmen – Pieces of Time – eröffnete ich (zusammen mit meiner Zwillingsschwester) im Alter von 25 Jahren und bin seitdem im Geschäft tätig. Ich komme ursprünglich aus Newark, New Jersey und bezeichne mich selbst als schwarze Südstaatenschönheit mit nordischem Flair, die den Lebensstil der Sparsamen und Berühmten lebt.

Wie wir leben: Heimtour durch ein gebrauchtes Vintage-Wohnzimmer

Wie würden Sie Ihren Einrichtungsstil in drei Worten beschreiben und wer oder was hat diesen Stil beeinflusst? Ich beschreibe meinen Einrichtungsstil als Afro Antique Chic – ein vielseitiger Stil, der Antiquitäten mit schwarzer Kultur verbindet. Ich wurde nie von einem Designer beeinflusst, aber ich achtete immer auf die Inneneinrichtung meiner Familienmitglieder und abonnierte mehrere Einrichtungszeitschriften.

Wie wir leben, Heimtour, Boho-Barwagen, Esszimmer

Wie wir leben: Heimtour durch das traditionelle Vintage-Boho-Esszimmer

Haben Sie Erinnerungsstücke oder Familienerbstücke in Ihre Inneneinrichtung integriert? Wenn ja, was sind sie und warum war es wichtig, sie einzubeziehen? Das tue ich auf jeden Fall! In jedem Zimmer ist irgendwo ein Familienerbstück verstaut, aber mein auffälligstes Exemplar liegt auf meinem Bett, auf einem Kissen mit einer Vintage-Brosche, die meiner Großmutter mütterlicherseits gehörte, in meinem Wohnzimmer steht ein Familienerbstück-Barschrank von meiner Großmutter väterlicherseits und meine Gäste schlafen unter einer handgefertigten Steppdecke der Großmutter meines Mannes. Ich bekam auch eine handgeschnitzte Couch aus der Zeit um 1890 geschenkt, die in meinem Wohnzimmer steht.

Wie wir leben: Zuhause, Rundgang, Kleiderschrank, Büro, Umgestaltung

Warum war es für Sie wichtig, afrikanisches Dekor in Ihr Zuhause zu integrieren? Welche Typen gibt es bei Ihnen? (z. B. Kunst, Kissen, Bettwäsche, Masken usw.) Afrikanisches Dekor ist eine Hommage an meine Vorfahren und ich kann mir nicht vorstellen, mein Zuhause ohne ein Spiegelbild davon zu haben. Ich habe Schlammtücher sowie einige Masken in meine Designmuster integriert. Meine größte Liebe gilt der schwarzamerikanischen Kunst. Unsere wunderbaren Menschen müssen meine Wände zieren.

Eklektisches Vintage-Badezimmerdesign, wie wir leben, Deko-Blog

Welchen Rat würden Sie denjenigen geben, die zögern, afrikanisches Dekor in ihren Raum zu integrieren, oder nicht wissen, wo sie anfangen sollen? Fangen Sie klein an und wählen Sie ein Stück, das Ihnen ins Auge fällt. Wählen Sie den perfekten Bereich in Ihrem Zuhause aus, um den Gegenstand auszustellen und darauf aufzubauen. Schließlich werden Sie Ihren eigenen einzigartigen Stil und Ihre eigene Inneneinrichtung entwickeln.

Wie wir leben: Home Tour Vintage-Schlafzimmer im Boho-Stil

Wie wir leben: Heimtour durch ein Schlafzimmer im afrikanischen Stil

Unser Mantra bei Reflektion Design lautet: Sehen Sie sich wie zu Hause. Wie spiegelt Ihr Zuhause wider, wer Sie sind? Mein Zuhause ist voller liebevoll restaurierter Antiquitäten (einige mit kleinen Mängeln). Es spiegelt meine Persönlichkeit und meinen Lebensstil wider, denn obwohl ich danach strebe, perfekt auszusehen und zu sein, bin ich es nicht, aber wie meine Stücke bin ich der Liebe und meines strahlenden Ruhms würdig.

Jamala Wallace Home Tour Blog, wie wir leben

Wo können wir Sie online finden? Ich würde mich freuen, wenn Sie auf meinem Blog unter vivalavintageforyourhome.com mitmachen oder mir auf meinen Sparsamkeits-Capdes auf Instagram @urvintagegirl folgen.

Suchen Sie nach Artikeln, die mehr von Ihnen in Ihr Zuhause bringen, schauen Sie im Shop vorbei: www.reflektiondesign.com


10 Kommentare

  • Congratulations!! Jamala This article gave me ensigns on how you got started with decorating and thrifting. I am so proud to see your taste and beauty on display. It truly gave me great ideas.

    Kezia Williamson
  • I met this young lady on Facebook as a matter of fact about 4 years and we have been connected ever since! She has inspired me more than she knows! Great article Sis!

    Machelle
  • Your home is so beautiful. You have blended all of the artistic fabrics, furniture and home decor so magnificently!

    Cheryl
  • Your home is so beautiful. You have blended all of the artistic fabrics, furniture and home decor so magnificently!

    Cheryl
  • Hello Jamala,

    The photos of your home are beautiful, however, what gave me pause is the partially nude, dancing female on the wall. (first photo) Please be on the look out for the partially nude, dancing male.

    More than 50 years ago, I’m 69 yo, my mother worked tiredlessly, to create both pieces as she attached the jems, small stones, and braids, with adhesive, to the canvas. Both pieces are hanging in my parents living room.

    Again, your home is beautiful…..

    Thank you…..

    Cheryl Jacocks-Terrell

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen